Die Fahrschule für München/Karlsfeld - Odelz­hausen/Dachau - Maisach/Fürstenfeldbruck

Wir sind dein Partner für alle Fahrerlaubnisklassen in den Prüfgebieten Dachau, Fürstenfeldbruck und München.

Du bist auf der Suche nach einer kompetenten Fahrschule im Raum Odelzhausen, Maisach/Fürstenfeldbruck oder München/Karlsfeld? Dann sind wir – die Fahrschule Kiemer – ab sofort dein Ansprechpartner. Mit über 60 Jahren Erfahrung wissen wir, worauf es beim Fahren ankommt. In zielgerichteten und klassenspezifischen Schulungen vermitteln dir unsere Fahrlehrer mit viel Spaß alle praktischen und theoretischen Kenntnisse zum Erwerb des Führerscheins.

Termine für eine Anmeldung oder ein Beratungsgespräch erhaltet ihr gerne telefonisch oder über unser Kontaktformular.

Fahrschule Kiemer Büro Odelzhausen von Aussen

Filiale Odelzhausen

Robert-Bosch-Str. 6, 85235 Odelzhausen
Büro: Mo. & Do. 17 – 19 Uhr
Telefon: 08134 7220

Fahrschulgebäude der Fahrschule Kimer in Maisach

Filiale Maisach

Hauptstr. 1, 82216 Maisach
Büro: Di. & Mi. 17 – 19 Uhr
Telefon: 08141 3871399

Gebäude der Odelzhausender Fahrschule Kiemer

Filiale München/Karlsfeld

Mannertstr. 20, 80997 München (Karlsfeld)
Büro: Di. & Mi. 16 – 19 Uhr
Telefon: 089 23781686

Unsere Telefonzeiten

Wir sind zu o. g. Büroöffnungszeiten in den Filialen Odelzhausen/Dachau, Maisach/Fürstenfeldbruck und München/Karlsfeld unter den entsprechenden Telefonnummern erreichbar.
Außerdem kannst du uns Montag - Freitag von 09 - 11 Uhr unter Telefon: 08134 7220 standortübergreifend erreichen.

Teilnahme am Theorieunterricht und den BKF-Weiterbildungen

Die Teilnahme am Theorieunterricht und den BKF-Weiterbildungen in unseren Fahrschulen bleibt nur nach Anmeldung möglich, dies erfolgt über das Online-System.

AZAV-Zertifiziert der Fahrschule Kiemer in Odelzhausen
AZAV-Zertifizierung Fahrschule Kiemer

Wir sind berechtigt Bildungs­gutscheine anzunehmen.

Die Fahrschule Kiemer ist AZAV-Zertifiziert (Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung) und damit anerkannter Bildungsträger für Berufskraftfahrer. Durch diese Zertifizierung sind wir berechtigt Bildungsgutscheine vom Arbeitsamt anzunehmen!
Zu eventuellen Fördermöglichkeiten durch z. B. die zuständigen Arbeitsämter beraten wir gerne. 

News und aktuelle Regelungen

Wir bieten wieder Erste Hilfe Kurse für Führerscheinbewerber an!

Der nächste Kurs findet am 27.07. und 31.08. in Odelzhausen statt. 

Zur Anmeldung geht es hier.

In den Sommerferien sind unsere Öffnungszeiten eingeschränkt. 

Wir machen Urlaub von 12.08 bis 16.08.2024!!

Das Büro Maisach wird an folgenden Tagen von 16 bis 19 Uhr geöffnet sein:

Dienstag, 30.07.24 / Mittwoch 07.08.24 / Dienstag 20.08.24 / Mittwoch 28.08.24 / Dienstag 03.09. und Mittwoch 04.09.24

Das Büro Karlsfeld wird an folgenden Tagen von 15 bis 19 Uhr geöffnet sein:

Mittwoch 31.07.24 / Dienstag 06.08.24 / Mittwoch 21.08.24 / Dienstag 27.08.24 / Dienstag 03.09.24 und Mittwoch 04.09.24

Wir wünschen allen unseren Fahrschülern einen schönen Urlaub!

 

 

LKW-Intensivkurs für die Klassen C1 / C / CE

                    vom 07.10. bis 25.10.2024

– die Klasse C1 in einer Woche                                                                                                             – die Klassen C/CE in 2-3 Wochen

Voraussetzungen:  

– Klasse B Führerschein                                                                                 

– der Führerscheiantrag muss vom Landratsamt bearbeitet sein und der Prüfauftrag beim        TÜV vorliegen

Weitere Infos bei uns im Büro!

Unsere nächsten Wochenseminare für BKF-Module findet statt vom

10.09.24 bis 14.09.24      und       08.10.24 bis 12.10.24

Anmeldungen bitte über unsere Homepage unter Veranstaltungen!

Die nächste Schulung zur beschleunigten Grundqualifikation (LKW+Bus) findet statt vom

                                       24.06.24 bis 12.07.24

 Anmeldung bitte über unser Büro – Tel. 08134-7220.

Nächste Klasse A-Unterrichte

in Odelzhausen:

18.07.24 – Teil 1  /  25.07.24 – Teil 2

Buchung ab sofort über unseren Veranstaltungskalender möglich. 

Die Teilnahme bleibt weiterhin nur nach Anmeldung über unseren Veranstaltungskalender möglich. 

Die Fahrschule Kiemer ist AZAV-Zertifiziert (Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung) und damit anerkannter Bildungsträger für Berufskraftfahrer. Durch diese Zertifizierung sind wir berechtigt Bildungsgutscheine vom Arbeitsamt anzunehmen!
Zu eventuellen Fördermöglichkeiten durch z. B. die zuständigen Arbeitsämter beraten wir gerne. 

Wir bilden seit vielen Jahren die Fahrerlaubnis für alle Lkw-Klassen aus. Bei der FE-Klasse C1 haben wir als Schulungsfahrzeug ein Großfahrzeug mit Kofferaufbau und 7,5 t Gesamtmasse im Einsatz.

In den letzten Jahren hat sich die Nachfrage nach der FE-Klasse C1 immer mehr Richtung Rettungsdienst- und Feuerwehrbewerbern verlagert. Auch von Wohnmobilisten ist die Klasse C1 immer mehr nachgefragt worden.

Um dem Kundeninteresse entgegenzukommen, haben wir jetzt zusätzlich ein neues kompaktes Fahrzeug mit 5,5 t Gesamtmasse im Fuhrpark, da diese Größe für die meisten Bewerber ausreichend ist und trotzdem auch Fahrzeuge bis 7,5 t gefahren werden dürfen.

Neben der leichteren Handhabung dieses kompakten Fahrzeuges reduzieren sich auch die Ausbildungskosten pro Teilnehmer um ca. 20 %, so dass eine durchschnittliche Klasse C1-Ausbildung unter € 2.000,- möglich wird. Für Sie als Kostenträger kann es daher interessant werden, die Motivation und Attraktivität für Ihre freiwilligen oder ehrenamtlichen Mitglieder zu erhöhen und nicht nur den sogenannten „Ehrenamtsführerschein“, sondern die vollwertigen Klasse C1 ausbilden zu lassen.

Gerne informieren wir Sie noch detaillierter und erarbeiten auch individuelle Angebote für Sie.

Anfragen gerne unter info@fahrschule-kiemer.de oder direkt bei Anton Kiemer (T. 0151-17497061).

Die Beratung oder Anmeldung zum Führerschein ist nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Bitte kontaktiere uns telefonisch oder sende uns eine E-Mail an info@fahrschule-kiemer.de oder über unser Kontaktformular. 

Wichtig: Bitte angeben ob du nach Maisach, Odelzhausen oder München kommen möchtest.

Seit 01.04.2021 ist es möglich, die Fahrerlaubnisprüfung der Klasse B auf einem Automatikfahrzeug zu absolvieren – OHNE den gefürchteten Automatik-Eintrag zu erhalten. Die einzige Voraussetzung: es müssen 10 Fahrstunden á 45 Minuten sowie eine 15-minütige “Abschlussfahrt” auf einem Schaltfahrzeug gefahren werden.

Diese 10 Übungsstunden können allerdings voll in die Ausbildung integriert werden (z. B. als Sonderfahrten). Es sind also nicht mehr Fahrstunden als normalerweise nötig!

Deine Vorteile:

  • “stressfreie” Prüfung auf einem Automatikfahrzeug
  • mehr Zeit für die Verkehrsbeobachtung
  • Erlernen des zeitgemäßen Fahrens mit Automatik

Da sich diese Regelung bewährt hat, bilden wir seit Januar 2024 nur noch B197 aus.

am 19./20.07.2024

Bitte vorher Anmeldung bei uns im Büro!

Benötigte Unterlagen: biometrisches Passbild

<< Jul 2024 >>
MDMDFSS
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Ausbildung in ALLEN Fahrerlaubnisklassen

  • Mofa / AM / A1 / A2 /A
  • B / BE / B96
  • C1 / C1E / C / CE
  • D1 / D1E / D / DE
  • L und T
Außerdem bieten wir Berufs­kraft­fahrerweiterbildungen und -ausbildungen gem. BKrFQG